Rafting-Tour

Rafting - das bedeutet: Mit einem leichten Schlauchboot und ebensolchen Paddeln durch möglichst wildes Wasser zu manövrieren, und dabei viel Spaß zu haben. Wer schon immer einmal von einer solchen Tour geträumt hat, aber nicht das Geld für eine professionelle Ausrüstung und einen Kurs ausgeben möchte, kann das Rafting jetzt auch in Form eines Erlebnisgutscheins ausprobieren.

Angeboten wird eine solche Tour zum Beispiel auf der Isar in Bayern. Der Gruppe wird stets ein erfahrener Bootsführer zur Seite gestellt, außerdem erhalten alle Teilnehmer einen eigenen Neoprenanzug, eine Schwimmweste und entsprechendes Sicherheitszubehör wie Helm etc. Bevor es ins Wasser geht, steht zunächst eine kurze Einweisung auf dem Programm, in der es hauptsächlich um die Technik der Fortbewegung sowie um diverse Sicherheitsmaßnahmen geht. Anschließend fährt die Gruppe gemeinsam zur Einstiegsstelle und stürzt sich mit ihrem Boot in die Fluten.

Üblicherweise führt die Tour zunächst auf ruhigem Wasser entlang, wobei sich der Schwierigkeitsgrad dann in verschiedenen Stufen steigert. Das Highlight der Tour bildet dann das Befahren diverser Stromschnellen, in denen das Boot durchgeschüttelt und den Passagieren alles abverlangt wird. Wahlweise kann man ein solches Event in einer kleinen Gruppe oder auch einzeln nur unter Begleitung des Bootsführers buchen. Letztere Möglichkeit ist naturgemäß um einiges teurer.

Der Wertgutschein für eine Rafting-Tour enthält in der Regel die Einweisung, das Bereitstellen der Utensilien, den Transfer zur Einstiegsstelle sowie die Tour selbst. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Erlebnis bei einem gemütlichen Restaurant- oder Biergartenbesuch Revue passieren zu lassen.








[ © Das Copyright liegt bei www.outdoor-erlebnisgeschenke.de| Outdoor-Erlebnisgeschenke und Eventgeschenke für den etwas anderen Tag]

© www.outdoor-erlebnisgeschenke.de